Maximaler GLOW in Berlin

Ausverkaufte GLOW by dm in der Hauptstadt – Europas größtes Beauty-Event begeistert rund 12.000 Besucher in der STATION Berlin.

Berlin, 22. September 2019 – Bereits zum vierten Mal war die STATION Berlin Veranstaltungsort für die GLOW by dm. Rund 12.000 Beauty-Begeisterte reisten am vergangenen Wochenende aus ganz Deutschland und dem Ausland nach Berlin: An jeder Ecke auf über 16.000 m2 gab es Styling, Kosmetik und Entertainment. Glückliche und strahlende Gesichter wohin man blickte. Die Vorfreude auf die GLOW by dm war schon Monate zuvor riesig. So waren alle Tickets bereits drei Minuten nach dem Vorverkaufsstart im April 2019 restlos ausverkauft.

Über 100 Newcomer- und Love-Brands aus der Beauty und Fashion Branche begeisterten die Besucher*innen mit ihren individuell gestalteten Ausstellerständen, tollen Live-Aktionen und unendlich vielen Goodies. Während man bei BUFFALO eine Schuhflatrate für ein Jahr gewinnen konnte, bewarben sich alle Besucher*innen beim Lifestylemagazin JOLIE als GLOW Mag Cover Girl für 2020. Neben viel Glamour und GLOW gab es aber auch ernste Themen, so klärte die soziale Bewegung Fridays for Future über ihre Programme im neuen Schuljahr auf und berichtete vom großen internationalen Klimastreik am Freitag. Beim Panel Talk #ALLESFÜRSKLIMA wurde die Bewegung von der sozialen Marke share unterstützt, die mit ihrem 1:1 Prinzip für jedes verkaufte Produkt einem Menschen in Not helfen.

Alle Besucher*innen hatten außerdem viele Möglichkeiten ihrem Star ganz nah zu kommen. Mehr als 250 Stars und VIPs aus TV und den Social Networks konnte man bei zahlreichen Meet & Greets treffen, ihren Talks auf der Bühne lauschen oder ein Selfie an einem der Stände ergattern. Darunter Stefanie Giesinger und Vanessa Mai, die weitere Produkte ihrer Linien MOЙ und Wolke 7 exklusiv auf der dm Plaza vorstellten. Sarah Lombardi, die das erste Mal Gast auf der GLOW by dm war, berichtete auf der GLOW Stage über ihre Beauty-Geheimnisse und zukünftigen Projekte. Auch Creative Director und Germany’s Next Topmodel Juror Thomas Hayo wurde bei seinem GLOW Debüt von den Fans euphorisch auf dem Pink Carpet begrüßt. Ein absolutes Highlight war außerdem der US amerikanische Sänger Justin Jesso, der seine Megahits „Getting Closer“ und „Stargazing“ performte. Am Sonntag gabs dann noch mehr Frauenpower:  Beim GLOW GETTER Panel Talk mit The Female Company, Langhaarmädchen und Diana zur Löwen gabs Tipps und motivierende Worte zur Selbständigkeit und dem richtigen Weg zum Business Erfolg.

Auch die Mums Lounge von dm fand wieder großen Anklang. Hier entspannten sich alle Mütter und Begleitpersonen, während sie eine Massage oder ein Styling erhielten.

Instagram gab vor Ort Insider-Tipps über den Umgang mit Social Media für Eltern. Außerdem sorgte der Stand von Jugend gegen Aids wieder für Aufklärung für junge und ältere Besucher.

Neben der Convention fanden auch Side-Events statt, wie ein Instagram Roundtable zu dem Thema „Von Nachhaltigkeit bis Skin Positivity – Beauty-Trends auf Instagram” und eine „Marketing Makeover“ Veranstaltung für B2B-Gäste mit Speakern wie Cornelia Schlatt, Marketing Director von Henkel Beauty Care und Sebastian Stricker, Gründer von share. Auch für den Partner Instagram ist die GLOW by dm ein wichtiger Branchentreff: „Es ist so inspirierend, die vielen tollen Creator und Brands zu treffen, die sich hier austauschen und diese positive Atmosphäre schaffen.”, so Mathilde Burnecki, Partnership Managerin bei Instagram.